Wir brauchen Sie!

Familien mit kleinen Kinder brauchen gerade in diesen Zeiten Ihre Unterstützung.

Wir dürfen junge Familien mit ihren vielfältigen Aufgaben nicht alleinlassen

Werden sie Unterallgäuer Familienpatin.

Als ehrenamtliche Familienpatin geben Sie Familien mit kleinen Kindern Ihre Erfahrung und Unterstützung, in dem Sie Zeit zum Reden und Zuhören haben, mit den Kindern spielen, rausgehen, basteln und Ihr Wissen und Ihre Lebenserfahrung weitergeben.

Familienpatinnen mögen Kinder, lieben die Abwechslung und sind gute Gesprächspartner.

Familienpatinnen besuchen regelmäßig ein bis drei Stunden in der Woche eine Familie, in denen mindestens ein Kind unter 3 Jahren lebt und unterstützen vor Ort. Selbstverständlich finden die Kontakte mit den Kindern und Eltern unter den aktuellen Infektions- und Hygieneschutzmaßnahmen statt. Gerade in diesen Zeiten brauchen und wünschen sich Eltern eine kontinuierliche, verlässliche Begleitung.

Ganz unverbindlich können Sie sich bei der Ansprechpartnerin für alle „Unterallgäuer Familienpatinnen“, Frau Theresia Thoma, informieren, mit einem Telefonanruf oder einer Mail. Frau Thoma begleitet Sie in Ihrem Engagement in den Familien und bietet Ihnen in diesem Rahmen Unterstützung durch eine gründliche Einführung, regelmäßige Schulungen und Austauschtreffen, sobald diese wieder stattfinden dürfen.

Download Flyer "Familienpaten"

KJF Kinder- und Jugendhilfe

Unterallgäuer Familienpaten

Theresia Thoma

Mobil: 0151/53708047

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!